Deutsch
English
Русский
Logo IZKF

Interdisziplinäres Zentrum für Klinische Forschung

Das IZKF Würzburg ist das interne Forschungsförderinstrument der Medizinischen Fakultät der Universität Würzburg. Es zielt auf die Stärkung der Klinischen Forschung.

Das IZKF unterstützt interdisziplinär orientierte Forschungsprojekte im Rahmen der wissenschaftlichen Schwerpunkte, es fördert den wissenschaftlichen Nachwuchs in der Medizin und setzt auf die Verbesserung der strukturellen Voraussetzungen für die klinische Forschung vor Ort. Peer Review Verfahren und transparente Mittelverwaltung bilden die Voraussetzungen für ein erfolgreiches internes Forschungsmanagement und die Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit.

Das IZKF in Kürze

Projektförderung

  • Förderung mit Klinischer Relevanz, aktuell 40 Projekte (ca. 70% des jährlichen Gesamtfinanzvolumens)

Nachwuchsförderung für Mediziner

Zentrale Serviceinrichtungen

  • Microarray-Unit
  • Zentrum für experimentelle molekulare Medizin (ZEMM)
  • Biobank ibdw (Gewebe)
  • Serviceeinheit für konfokale Mikroskopie und Durchflusszytometrie-basierte Zellsortierung

Förderung des internen, externen und internationalen wissenschaftlichen Austauschs

  • Reisemittel
  • Symposien
  • Gastwissenschaftler

Flexible Förderung vor Ort

  • Anschubfinanzierung ideenreicher und vielversprechender Projekte